Rassenguide

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Rassenguide

Beitrag  Admin am Di Jun 07, 2011 4:30 am

#Vampire

Vampire sind Wesen der Nacht, die auch hauptsächlich in dieser aktiv werden. Zwar ist es in der heutigen Zeit für die meisten üblich auch am Tag aktiv zu sein, jedoch ist die Sonne für die Meisten immer noch sehr unangenehm. Als Nahrung benötigen sie im Grunde genommen lediglich Blut, zwar sind andere Nahrungsmittel auch aufnehmbar, doch das Blut von anderen Lebewesen ist absolut notwendig zum überleben. Zwar gibt es schon vereinzelte Vampire, die mithilfe von sogenannten Bluttabletten schaffen, doch ist diese Methode noch nicht sehr weit verbreitet und vor allem vom geschmacklichen her auch nicht besonders beliebt.

#Werwölfe

Werwölfe sind Menschen, die sich bei Vollmond in Wölfe verwandeln. Sind sie noch nicht sehr erfahren und haben noch nicht so viel Kontrolle über ihre Verwandlungsfähigkeit, so kommt es oft vor, dass sie nur zur Hälfte ein wolfsähnliches Wesen annehmen. Manchmal weisen sie auch in ihrer menschlichen Form tierische Merkmale auf. Haben sie schon sehr viel Übung in ihrer Verwandlung, dann können sie auch außerhalb der Vollmondnächte verwandeln.

#Gestaltenwandler

Gestaltenwandler sind Wesen, die sich oder Teile ihres Körpers verändern können. Beispiele hierfür ist das Verändern der Haarfarbe, der Klamotten oder sogar das Aussehen von anderen Personen anzunehmen. Jedoch muss der Anwender hierfür das Gesicht desjenigen, in den er sich verwandeln will kennen. Erfahrene und ältere Gestaltenwandler können sogar weitergehen und beispielsweise ihre Haut in Flammen aufgehen lassen.

#Meereswesen

Wesen die aus dem Meer stammen werden zwar weitläufig auch als Nixen bezeichnet, doch ist allgemein nur den wenigsten bekannt, dass die Wesen mit den Fischschwänzen auch in einer männlichen Form existieren. Dass sie diese in ganz normale Beine verwandeln und auch an Land leben können ist auch weitgehend unbekannt. Jedoch verwandeln sie sich bei Kontakt mit Wasser sofort wieder in ihre ursprüngliche Form. Manche von ihnen haben sogar besondere Fähigkeiten, mit denen sie das Wasser kontrollieren und nach ihrem Willen benutzen können.

#Magier
Magier sind Menschen, die ihr Leben dem Wissen und dem Praktizieren von alten Techniken gewidmet haben. Sie besitzen einen Gegenstand, mit dem sie ihre Kräfte aktivieren können. Mit herausragenden Fähigkeiten und komplizierten Fertigkeiten können sie die ungewöhnlichsten Dinge geschehen lassen, wobei es oft vorkommt, dass sie sich von einem Begleiter, einem Tier begleiten lassen. Meist sind dies Eulen, Katzen oder aber andere kleinere Tiere. Häufig spezialisieren Magier sich auf ein bestimmtes Gebiet der Magie, wie zum Beispiel der Beherrschung des Feuers oder der des Wassers.

#Dämonen
Dämonen sind Wesen, die nach den allgemeinen Überlieferungen in der Hölle geboren wurden, oder aber die Kinder des Satans sind. Einige von ihnen haben sich jedoch vor einigen Jahrhunderten modernisiert und ein Leben im Reich der Menschen begonnen. Es bestehen die verschiedensten Rassen von ihnen und einige wenige verfügen sogar über erstaunliche Fähigkeiten, die ihnen unglaubliche Kräfte verleihen. Nur die wenigsten Leute aber wissen, dass es auch für Menschen möglich ist, zu Dämonen zu werden. Menschen mit einer besonderen Anfälligkeit für das Böse und Grausame in dieser Welt können sich nach und nach immer mehr in diese Rasse verwandeln, jedoch verlieren sie auch mit zunehmender Verwandlung die Kontrolle über sich selbst.

#Engel
Engel sind Wesen, die unter den Göttern selbst leben und im Allgemeinen eine Bedeutung des Schutzes darstellen. Sie besitzen große, schwingen ähnliche Flügel und sind häufig auch mit einer unglaublichen Schönheit gesegnet. Jedoch kam es innerhalb der letzten Jahrhunderte immer öfter vor, dass diese Wesen vom Himmel herabstiegen, um bestimmte Aufgaben zu erfüllen. Jedoch gibt es zu ihrem Gegenstück auch Jene, die Böses getan und ihren Herrn verraten haben, sodass sie aus dem Himmelsreich verstoßen wurden und von nun an ein unehrenhaftes Leben auf der Erde führen müssen. Ihre Flügel können sowohl die Gefallenen als auch die noch aktiven Engel verstecken.

#Mischwesen
Als Mischwesen bezeichnet man solche, die aus einer Ahnenkette mehrerer Kreaturen stammen. Beispielsweise kann es vorkommen, dass die Mutter eines Wesens ein Vampir und dessen Vater ein Dämon ist. In diesem Fall besitzt das Kind zum Teil die Kräfte eines Vampirs und die eines Dämons. Jedoch sind diese Fähigkeiten nicht vollständig ausgeprägt.

#Tierwesen
Diese Geschöpfe besitzen meist Tierähnliche Merkmale, oder verfügen sogar über Katzenschwänze, Ohren etc. Der Rest ihres Körpers ist dem der Menschen gleich, mit nur dem Unterschied, dass sie über andere Wahrnehmungsfähigkeiten verfügen, die denen der Tiere, deren Merkmale sie besitzen nur oft allzu Ähnlich, wenn nicht gar mit ihnen identisch sind. Außerdem sind sie dazu in der Lage, mit bestimmten Tieren zu kommunizieren.

#Drachen
Drachen sind Wesen, von dessen Existenz man auch heute noch nicht überzeugt ist. Ausschließlich durch mündliche Überlieferungen ist auch den meisten Wesen auf der Welt nur bekannt, dass die meisten Geschöpfe dieser Art während der mittelalterlichen Zeit ausgestorben sein sollen. Dass es sie tatsächlich noch vereinzelt ein paar Überlebende gibt, die sich aus ihren Instinkten heraus die Fähigkeit angeeignet haben, sich in Menschen zu verwandeln und ihre wahre Identität zu waren ist wohl eher ein Geheimnis.

#Menschen
Von allen Wesen auf dieser Welt gehören die Menschen zu den Schwächsten, doch zugleich auch zu der überlegensten Zahl der Weltbevölkerung. Durch neuartige Technologien haben sie sich Hilfsmittel angeschafft, die ihr Leben vereinfachen sollen und die Existenz von Dämonen, Vampiren oder Anderen ist schon vor Jahrhunderten in Vergessenheit geraten. Zwar gibt es einige Leute in dieser törichten, meist naiven Rasse, die es sich zum Beruf gemacht haben, Drachen, Elfen oder Andere zu jagen und ihre Überreste zu Geld zu machen, doch über 90% von ihnen wissen rein gar nichts über die Lebensformen um sie herum.
Außerdem sind die Menschen besonders anfällig dafür, von Dämonen besessen zu werden, oder von Vampiren zu Ihresgleichen gemacht zu werden, oder sich aber selbst aus ihren tiefen Abgründen heraus zu etwas Dämonen ähnlichem zu verwandeln.

#Elfen
Elfen sind Wesen des Waldes und leben auch hauptsächlich in diesem. Sehr Naturverbunden findet man die Geschöpfe mit der schönen, geradezu zarten Haut oft an der frischen Luft, wo sie es sich gut gehen lassen. Erkennen kann man sie meist an ihren spitzen Ohren und an den des Öfteren sehr farbenfrohen Haarfarben oder dem wunderschönen Aussehen.

#Halbgötter
Meist in ihrer menschlichen Form tauchen diese Wesen auf der Erde auf. Es ist unklar, weshalb sie ihr eigenes Reich verlassen haben, oder wie sie in ihrer göttlichen Form aussehen, jedoch sind sie in der Lage, ihre menschliche Form nach Belieben zu verändern, wobei dies jedoch eher selten vorkommt, da Halbgötter sich meist von Anfang an auf eine bestimmte Erscheinung festlegen. Zudem verfügen sie meist über unvorstellbare Kräfte und verfügen über ein recht großes Maß der Unsterblichkeit. Zudem wirken sie auf jedes andere Wesen schon bei dem ersten Anblick, vollkommen unabhängig des Verhaltens majestätisch und autoritär. Der einzige Unterschied zwischen ihnen besteht lediglich darin, dass sie im Gegensatz zu den wahrhaftigen Göttern von einem Gott, als auch von einem Menschen abstammen und in all' ihrer Unverwundbarkeit einen Punkt besitzen, der allgemein als Schwachpunkt bezeichnet wird und ihre Unverwundbarkeit zunichte macht.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 04.06.11

Benutzerprofil anzeigen http://east-academy.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten