Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Seite 10 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Nero Okumura am Do Sep 29, 2011 8:59 am

Nero ging zum Schrank und zog sein zusammengeknülltes Sweatshirt an, dann sammelte er seine Jeans vom Boden auf und streifte sie sich ebenfalls über. Dann räumte er den Stuhl weg. Es war jawohl mal gründlch in de Hose gegangen. Eigentlich war alles prfekt und dann kam yaana und er hatte sie in die Bridulie gebracht, es war wohl angebracht sich zu entschuldigen: "Du Luka...", fing er an, es war doch mehr ausgeartet als er gedacht hätte, "Es tut mir leid..." Brachte er schließlich kleinlaut heraus. Es war ihm schon immer schrecklich schwer gefallen sich zu entschuldigen.
avatar
Nero Okumura
North-Class

Anzahl der Beiträge : 374
Anmeldedatum : 07.06.11
Alter : 22
Ort : ..Dort wo die Monster wohnen ..o.O

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Luka Megurine am Do Sep 29, 2011 9:07 am

luka seufzte und schaute dann zu nero. er sagte eine ganze zeit lang gar nichts mehr. "sie hat mich geschlagen", gab er dann nur leise von sich. "und ich konnte nichts dagegen machen..", flüsterte er und ballte seine hand zur faust. ihn nervte es wenn er so etwas erleben muss. würde dieses weib ihm noch mal über den weg laufen, würde er einen anfall bekommen. "Ich geh duschen.. kommst du mit?", fragte er leise
avatar
Luka Megurine
North-Class

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 11.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Nero Okumura am Do Sep 29, 2011 9:16 am

Nero stand da und überlegte, er wollte Luka wirklich nicht kränken, aber er war gerade echt nicht in der Stimmung für sowas, aber wie sollte er ihm das beibringen? Gerade wenn er so eine Scheiße gebaut hatte. Also beschloss er ersteinmal auf das andere einzugehen: "Ich weiß, aber sie ist einfach eine dumme Schlampe die nicht weiß was sie tut. Und wenn sie dir das nächste Mal nahe kommt, sorg ich schon dafür das sie es nicht wagen wird sich auch nur 3 meter auf dich zu zu bewegen."
avatar
Nero Okumura
North-Class

Anzahl der Beiträge : 374
Anmeldedatum : 07.06.11
Alter : 22
Ort : ..Dort wo die Monster wohnen ..o.O

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Luka Megurine am Do Sep 29, 2011 9:19 am

luka sufzte leise. er war immer noch der alte. immer ncoh der der sich nichts sagen ließ und das sagte was er dachte. "du warst der der sie hier haben wollte.. ", murmelte er und nahm sich ein handtuch aus seinem schrank. dann schaute er nero noch ein mal an. aber es war nicht der blick mit dem er ihn sonst anschaute. es war ein harter blick. einer der zeigte wie sauer er war. "ich geh duschen!", sagte er leise.
avatar
Luka Megurine
North-Class

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 11.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Nero Okumura am Do Sep 29, 2011 9:29 am

Nero seufzte und raufte sich die Haare. Er wollte nicht das Luka sauer auf ihn war. Was würde Nero denn an siener Stele sein...SEHR sauer SO sauer das er am liebsten Schluss gemacht hätte..also und was würde er erwarten von dem anderen? Natürlich aufmerksamkeit! Er lief los, die Treppe hinunter und hinaus in den Garten, er sah sich kurz um und erblickte wonach er suchte, er riss eine dicke gelbe Rose von einem Busch und sprintete nach oben in den Jungen Trakt, hinein in das Badezimmer und völlig angezogen in den Waschreum. Luka stand schon unter der Dusche und Nero keuchte leict als er sagte: "Luka...es tut mir wirklich wahnsinnig leid."
avatar
Nero Okumura
North-Class

Anzahl der Beiträge : 374
Anmeldedatum : 07.06.11
Alter : 22
Ort : ..Dort wo die Monster wohnen ..o.O

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Luka Megurine am Do Sep 29, 2011 9:35 am

luka stand unter der dusche und hatte sich gerade die haare voller schampoo gemacht, als er neros stimme von hinten hörte. luka drehte sich um und sah die rose. er starrte zuerst auf nero und dann auf die anderen kerle in der dusche. die gane aufmerksamkeit des raumes war auf die beiden gerichtet. was die anderen jetzt wohl dachten? doch das war luka eigentlich recht egal. das einzige was ihn interessierte war das was nero da tat. stand einfach da mit einer rose in der hand. lka lächelte, beugte sich zu nero und küsste ihn. ihm war es egal das das alle anderen auch sahen, für ihn zählte nud das was jetzt war. und das fand er extrem süß
avatar
Luka Megurine
North-Class

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 11.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Nero Okumura am Do Sep 29, 2011 9:41 am

Nero war so froh das Luka lächelte, das er zu ihm kam und ihn küsste. Es war so ein schönes Gefühl und er hoffte das Luka damit auch wieder gut drauf war. Er unarmte ihn fest und musste lächeln während sie sich küssten. Nero spürte förmlich wie alle anderen glotzen, einem flutschte sogar die Seife aus der Hand. Als sie sich lösten schaute er Luka noch lange in die AUgen, dann lehnte er sich zur Seite und sagte: "Was glotzt ihr so? Noch nie zwei knutschende Kerle gesehen?"
avatar
Nero Okumura
North-Class

Anzahl der Beiträge : 374
Anmeldedatum : 07.06.11
Alter : 22
Ort : ..Dort wo die Monster wohnen ..o.O

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Luka Megurine am Fr Sep 30, 2011 6:06 am

luka lächelte als er neros worte gehört. "die haben wohl eher noch nie einen nero gesehen der sich bei jemanden mit einer rose in der hand entschuldigt..", erklärte luka und grinste breit. dann hörte er ein lachen. ein tiefes lachen und als er sich zu diesem lachem umdrehte sah er einen großen braunhaarigen kerl. er hatte einiges an muskeln angehäuft, die aber bei ihm eher ausschauten, wie etw<s das man mit fotoshop hinzugefügt hat. "was lachst du so?", fragte luka gerezit und schaute den kerl sauer an. "ach nichts.. ich meine.. macht nero jetzt einen auf frau oder was ist hier los?"
avatar
Luka Megurine
North-Class

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 11.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Nero Okumura am Fr Sep 30, 2011 6:17 am

Nero kniff sauer die Augen zusammen und machte: "Tzz! Tadashi wie willst du das denn beurteilen können? Stalkst du mich etwa?" Er zog Luka nur noch häher zu sich heran und merkte wie seine Haare nass wurden und seine Kleidung schwer, der ganze Wasserdampf lag ihm auf den Schultern wie Blei. Wie ein schlechtes Gewissen und er fragte sich ob er das haben musste....
avatar
Nero Okumura
North-Class

Anzahl der Beiträge : 374
Anmeldedatum : 07.06.11
Alter : 22
Ort : ..Dort wo die Monster wohnen ..o.O

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Luka Megurine am Fr Sep 30, 2011 6:23 am

luka seufzte leise. doch er sagte nichts.

tadashi lachte wieder. "ich brauch dich nichts stalken um zu wissen, das du wieder irgednwelche pläne hast! du bst sonst nicht so. jeder erzählt sich irgendetwas über dich, und sowas ist nie dabei!", erklärte er nur und fing an sich ein zu seifen.
avatar
Luka Megurine
North-Class

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 11.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Nero Okumura am Fr Sep 30, 2011 6:32 am

Nero grinste: "Na schau! Ich MUSS mir ja immer neue Sachen ausdenken, sonst gäb's doch keinen Gesprächsstoff mehr und das würde mein Image ruinieren. Es kann natürlich auch nicht daran liegen, das ich mich mal verliebt habe, sowas kann nicht angehen. Menschen wie ich, tun sowas grundsätzlich nicht, da muss ich dir Recht geben Tadashi." Nero lies Luka los und ein Wassertropfen kugelte sich auf seine Nase.
avatar
Nero Okumura
North-Class

Anzahl der Beiträge : 374
Anmeldedatum : 07.06.11
Alter : 22
Ort : ..Dort wo die Monster wohnen ..o.O

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Luka Megurine am Fr Sep 30, 2011 6:57 am

luka schaute nero an. hatte er das was er sagte da nun falsch verstanden, oder richtig?

tadashischaute nun doch wieder zu enro. "du sollst dich verliebt haben? in das da?", fragte er und schaute an luka herunter. sein blick blieb an seinem becken kleben und grinste. "ich wüsste nicht warum!", sagte er.

luka schnabute. "wixxer!", knurrte er und schaute den kerl die ganze zeit an. "ich denke nicht das gerade du von so etwas anfangen solltest! du mit deinem kampfstachel!"
avatar
Luka Megurine
North-Class

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 11.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Nero Okumura am Fr Sep 30, 2011 7:04 am

Nero guckte kurz verblüfft, sah Tadashi dann in den Schritt und fing lauthals an zu lachen. Er lacht so laut das es im ganzen raum wiederhallte und hielt sich den Bauch. "Hahahahahahaa!!" Ihm liefen die Tränen über die Wange und musste sich an der Wand abstützen. "K-kampfstachel...", brachte er gerade noch so heraus und lache nach einem Blick auf Tadashi nur noch lauter. Er konnte sich gar nicht mehr beruhigen und alles tat ihm vom lachen schon weh.
avatar
Nero Okumura
North-Class

Anzahl der Beiträge : 374
Anmeldedatum : 07.06.11
Alter : 22
Ort : ..Dort wo die Monster wohnen ..o.O

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Luka Megurine am Fr Sep 30, 2011 7:10 am

luka musste grinsen, achte aber nicht so wie nero. er seufzte nur.

tadashi schaute sauer zu nero, dann zu luka. "reiß dein maul nicht so auf", knurrte er und ging einen schritt auf luka zu. "du solltest dir lieber mal gedanken darüber machen wie du mit dem teil jemanden befriedigen willst!", knurrte er schwach.

luka grinste. "hat sich bis jetzt niemand beschwert!", sagte er nur und zuckte mit den schultern.
avatar
Luka Megurine
North-Class

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 11.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Nero Okumura am Fr Sep 30, 2011 7:31 am

Nero lachte imernoch: "U-und bei L-ukahaha si-sieeht man wenigstens weheeen er fihiieert!!" GAckerte nero immernoch. Das Tadashi auf Luka losgehen wollte nahm er nicht ernst immerhin wurde er gerade ziemlich bloßgestellt und die Jungen hinter ihm kicherten ebenfalls.
avatar
Nero Okumura
North-Class

Anzahl der Beiträge : 374
Anmeldedatum : 07.06.11
Alter : 22
Ort : ..Dort wo die Monster wohnen ..o.O

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Luka Megurine am Fr Sep 30, 2011 7:50 am

Luka drehte sich nun zu nero. "immerhin?", fragte er und shaute nero schräg von der seite an. "hör mal ! so klein ist der jetzt auch nicht!", murmelte er und seufzte leise. Nein, klein war er nicht!

Tadashi schnabute. "nero ! halt du mal schön den Mund! Du als Schulschlampe solltest wohl aufpassen was du sagst!"
avatar
Luka Megurine
North-Class

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 11.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Nero Okumura am Fr Sep 30, 2011 7:55 am

"Hhhahahaha!! Aber meiner ist wenigstens so gut, das ihn jeder haben will!!", lachte er immernoch, Nero richtete sich langsam auf und wischte sich die Tränen weg. Dann warf er Luka einen Blick zu von wegen: Und- Deinen-Will-Ich. Dann sah er wieder zu Tadashi, seine Brust hob sich immer noch von Lchern geschüttelt. "Aaach musst doch nciht rot werden, nur weil deiner nciht so toll ist. Jeder Körper ist anders!", meinte er in einer Doktor-Bravo Stimme, "Aber ich muss trotzdem zugeben deiner ist wirklich etwas besonderes!"
avatar
Nero Okumura
North-Class

Anzahl der Beiträge : 374
Anmeldedatum : 07.06.11
Alter : 22
Ort : ..Dort wo die Monster wohnen ..o.O

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Luka Megurine am Fr Sep 30, 2011 8:01 am

Tadashi schaute nun sauer zu nero und war mit zwei großen schritten bei ihm. "ich glaube du legst dich mit dem falschen an!", knurrte er nun sichtlich sauer. E>r ließ sich nciht so bloß stellen. Nicht von diesem wicht, der glaubte sich alles erlaubten zu können.

Luka schaute zu Tadashi und seufzte leise. "immer das selbe..", murmelte er leise. Doch dann kam ein Kerl in die Dusche. (ich will actioooon!) Er schaute sich kurz um, seufzte dann nur und murmelte etwas von wegen "wer ist luka?" Doch kaum hatte er diese Worte ausgesprochen hörte er Yaanas Stimme von draußen. "keiner demütigt mich so!", schrie sie. Luka seufzte. "ich bekomm zu viel..", murmelte er leise und schaute dem kerl an. Er wusste das er Riku hieß, hatte aber noch nie mit ihm geredet. "ich..", brummte er nur. "die kleine da draußen.. die nervt jeden hier im wohnheim und fragt wo du bist.. und.. schaff sie weg!", bettelte er schon fadt.
avatar
Luka Megurine
North-Class

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 11.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Nero Okumura am Fr Sep 30, 2011 8:13 am

Nero besah sich Tadashi nur einen Moment, dann schlug er zu. Einfach hinein, voll in die Fresse. Sein Kopf flog zur Seite und als Nero ein zweites Mal zulangte, spritzte etwas Blut auf den Boden. Nero sprang wie eine Katze auf Tadashis riesen Rücken und schrie und lachte wie ei Indianer auf seinem Pferd. "Yeeeehaaa!! Los Tadashi Galopp!!" Der Riese konnte sich gar nicht so schnell umdrehen und nach oben gucken, da hatte Nero schon seinen Fuß in seinen offenen Mund gesteckt. Er zog ihm an den Ohren und rief: "Ja iss den Fuß, der ist gesund!! Und er lässt Problemstellen wachsen!!" Dann machte er sich daran an empfindlichen Nervenstellen einzuschlagen, sodass erst Tadashis Halsmuskulatur und dann auch seine Rückenmuskeln versagten, er sackte unter lautem Kreischen er Jungen hinter ihm, auf den Boden und Nero saß rittlinks auf ihm und hielt seine Arme fest, dann sah er zu Luka auf: "Willst du das ich mich um Yaana kümmere?"
avatar
Nero Okumura
North-Class

Anzahl der Beiträge : 374
Anmeldedatum : 07.06.11
Alter : 22
Ort : ..Dort wo die Monster wohnen ..o.O

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Luka Megurine am Fr Sep 30, 2011 8:46 am

Luka wusste nicht ob er lachen oder weinen sollte. Weinen, weil Neko schon wieder so durchgenkallt war. Oder lachen, weil das was nero da tat einfach zu witzig aussah. Luka ließ es kalt das er tadashi nicht nur einmal schlug.

Tadashi bremerkte gar nicht was mit ihm geschah, als er schon auf dem boden lag und die ganzen schmerzen spürte. "arschloch!", knurrte er noch und verzog das gesicht vor schmerzen.

"yaana? mit der werd ich alleine fertig", knurrte luka, doch da kam sie auch schon. Direkt in die Gemeintschaftsdrusche der Jungen und kam direkt auf lua zu. Luka schaute sie einfach nur kalt an. "Das so etwas ein privater ort ist, ist dir wohl entgangen?", fragte er nur.

yaana war sauer. richtig sauer. Sie ging einfach auf luka zu, daqs er nackt war, war ihr egal. Sie dachte nur daran, das sie rache nehmen wollte. Und das tat sie auch. Ohne zu zögern griff sie Lukas schanz und krallte ihre Fingernägel tief hinein. als sie das quitschen von ihm hörte, lächelte sie. "du bist so ein arschloch!", knurrte sie und druckte noch fester zu. Yaana hatte einen gewaltigen vorteil. Würde sie jemand dazu bringen wollen sie hier weg zu ziehe, würde sie einfach nur noch fester zu drücken und wenn es nicht anders ging luka den schwanz abreißen.

Luka schrie leise auf als yaana direkt sein glied packte und ohne zu zögern zu drückte. "scheiße! lass das!", schrie er, doch als er ihre hand weg ziehen wollte, krallte sie sich nur noch fester in sein geschlecht und er quietschte noch mehr. das tat so weh! Luka schaute hilfesuchend zu nero. "mach das sie aufhört!", bettelte er leise. Es tat wirklich weh.

Yaana grinste. "wenn du auch es auch nur wagst mich an zu packen, werde ich deinem kleinen freund hier den penis abreißen!", sagte sie mit einem kurezn blick zu nero. "und nun zu dir!", knurrte sie und schaute zu luka. "du meinst doch nicht tatsächlich du kommst mir einfach so davon oder? Das was du gemacht hast ist unverzeilich! es ist respektloch! du bist so ein arschloch! du hast es nicht verdient zu leben!", brummte sie sauer.

tadashi schaute kurz zu luka und Yaana. Mein gott ging die am. Er konnte sich vrstellen wie sehr Luka gerade litt. Das was sie machte tat wirklich weh. warmes wasser prasselte auf seinen körper. Es tat gut. War fadt so ls ob die schmerzen einfach so ab gespült wurden.

Luka bllte die hand zur faust. "lass mich los oder ich verpass dir eine das dir hören und sehen vergeth!", drohte er, und man merkte das er es ernst meinte.

Yaana grinste breit. (mir fällz gerade auf das es nicht nur menschen auf dem internat gibt xD) "das wirst du nicht tun!2, sagte sie nur sanft und lächelte. Doch dann passierte es. Sie rallte sich nicht nur in Lukas glied als ob sie auf eine quietscheente drücken würde, nein, sie zog auch noch. Auch wenn sie nur ein ganz kleines bisschen zog, es reichte das luka auf die knie fiel. das bezweckte allerdings Yaana los lassen musste, wyas sie auch augenblicklich tat. Sie drehte sich zu nero um. "krummst du mir ein haar, mach ich dir dien öeben zur hölle, du sollstet wissen,ich bin nicht zu unschulidg wie du glaubst!", erklärte sie . Und nur um zu demonstrieren was sie konnte schaute sie zu luka. Dieser fing sofort an sihc am Boden zu krümmen und wie am spie´zu schreien. "entweder du lässt mich jetzt alles mit ihm machen, was ich geplant habe, oder du wirst ihn noch viel mehr leiden sehen!", knurrte sie sauer und ihre augen färbten sich leicht rot.
avatar
Luka Megurine
North-Class

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 11.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Nero Okumura am Fr Sep 30, 2011 9:00 am

So jetzt reichte es, Nero sprang auf, alle Farbe und Freundlichkeit war aus seinem gesicht gewischen als sich der ganze Raum schwarz färbte, entfachte ein einziger Windstoß die blauen Flammen. Er war so wütend das es um ihn herum nur so loderte und selbst die Kacheln an den Wänden entflammten mit einem einzigen wütenden zischeln. Nero spürt wie sein Schweif, ein einziger Flammenball an der Spitze, aus seiner Hose flutschte (xD) und eine der Duschen packte und aus der Wand riss. Seine Zähne wurden länger als sie jemals gewesen waren und seine, ohnehin schon spitzen Ohren, wuchsen um das dreifache. Er sah nun nicht mehr aus wie Nero, eher wie ein Monster das mal irgendwo in einem Kellerverlies gehockt und das man nun freigelassen hatte. Seine Stimme war kaum noch eine Stimme, es war ein dunkles Gurgeln: "Das hättest du nicht tun sollen!" Seine Hände waren nur noch Klauen und die Bewegung die er bauchte um bei Yaana anzukommen, dauerte einen Nanosekunde lang. Er packte sie am Hals und hob ihren ganzen Körper an, sie war leicht wie eine Fliege und als er sie gegen die Wand donnerte, zerbrachen einige Kacheln. Ein lautes Rasseln ertöhnte und Nero schlug sine Zentimeter langen Zähne ein-zweimal in ihren Hals. Wie er sie hasste!
avatar
Nero Okumura
North-Class

Anzahl der Beiträge : 374
Anmeldedatum : 07.06.11
Alter : 22
Ort : ..Dort wo die Monster wohnen ..o.O

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Luka Megurine am Fr Sep 30, 2011 9:12 am

Yaana verzog das gesicht vor schmerzen. Es tat weh, klar, aber sie wollte sich selbst keine schwäche eingestehen. "tust du mir weh, tu ich deinem freund weh!", keuchte sie mit letzer kraft. Und das tat sie auch. Luka schreite wie am spieß. er hörte gar nicht mehr auf zu schreien. Es kosstete Yaana die letzte kraft, doch sie tat es. Luka hatte es verdinet. Und nero hatte es verdient ihn schreien zu hören. Aber ihr tat alles weh. Sie krallte mit letzter kraft ihre finger ind neros schulter. doch irgendwie wusste das das nichts brachte. "cih hasse dich!", knurrte sie noch, und ließ wie zur bestätigung wieder den hölischen schmerz durch lukas glieder fahren.

Luka krümmte sich auf dem Boden. wie machte diese scheiß schlampe das? woher kamen diese scheiß schmerzen? und man! Sein schwanz (in manchen situationen klingt das besser als glied xD) tat hölisch weh.
avatar
Luka Megurine
North-Class

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 11.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Nero Okumura am Fr Sep 30, 2011 9:17 am

Nero wurde nur noch wütender und drückte ihren Hals zu, rammte seine Zähne in jeden Zentimeter ihrer Haut und zerfetzte ihre Klamotten und alles was er erreichen konnte. Er war fahrig, nicht nur das er war wie ein Furie, er schlug, kratze und biss auf alles ein was da war und schrie und grollte. Er hatte sich nicht unter Kontrolle. Er war nicht mehr Nero, er war ein Monster und das raste gerade vor Wut. Lukas Schrie ließen ihn nur noch ehr grollen und Yaanas Blut benetzte seinen ganzen Körper, den Fußboden und die Wände. De Jungen umher standen nur entsetzt da, schwiegen und angsterfüllt. Nero spürte es und er spürte auch Lukas Schmerz und er würde dieses unbedeutende Ding in seinen Klauen büße lassen.
avatar
Nero Okumura
North-Class

Anzahl der Beiträge : 374
Anmeldedatum : 07.06.11
Alter : 22
Ort : ..Dort wo die Monster wohnen ..o.O

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Luka Megurine am Fr Sep 30, 2011 9:21 am

Yaana hatte schmerzen. Wahrscheinlich genau so viele schmerzen wie sie Luka zugefügt hatte. Doch nun hatte sie keine kraft mehr das zu tun. Sie hatte keine kraft mehr überhaupt ihrgendetwas zu tun. Langsam aber sicher ging es mit ihr zu ende. "wixxer!", murmelte sie nur noch leise, bis ihr körper, oder das was davon noch übrig war erschlaffte.

Lukas schmerzen ließen nach. Alle schmerzen, bis auf die in seinem Glied. Die schmerzen da warn noch viel zu presend. "aua..", flüsterte er leise. "neroo!", rief er flehend. Er sollte zu ihm kommen. Er lag mit dem rücken zu dem was gerade passiert war. Er sah zwar blut um sich herum, doch was passiert war wusste er nciht. Er konnte sich nur denken was passiert war.
avatar
Luka Megurine
North-Class

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 11.06.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Nero Okumura am Fr Sep 30, 2011 9:25 am

Nero lies von Yaana ab und drehte sich grollend um. Seine Wut war nicht abgeflaut nur weil er sein letztes Opfer zu Fall gebracht hatte, er sah sich nach dem nächsten um und Speichel und Blut liefen aus seinem Mund. Er stieß eine kurzen Schrei aus und packte Riku an der Grugel. Er hatte keinen Grund dazu, aber Nero konnte sich nicht kontrolieren. Er war ganz in Brass und schleuderte den Jungen iimmer wieder mit dem Kopf voran gegen eine Wand.
avatar
Nero Okumura
North-Class

Anzahl der Beiträge : 374
Anmeldedatum : 07.06.11
Alter : 22
Ort : ..Dort wo die Monster wohnen ..o.O

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Zimmer 3: Nero Okumura und Luka Megurine

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 10 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten