Storyline

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Storyline

Beitrag  Rinne Kagiyama am Do Jun 09, 2011 5:28 am

EAST ACADEMY


Mit einem kurzen Blick nach draußen musterte der Mann, der in dem schlicht eingerichteten Gebäude an seinem Schreibtisch saß den Hof, der sich drei Etagen unter seinem Fenster über ein riesiges Gebiet erstreckte. Ein stummes Lächeln lag auf seinem Gesicht und ein Schatten fiel sanft über seine halb geöffneten Augen. Zu seinen Füßen erstreckte sich ein eher einfarbiger Boden, der dem ganzen Raum mit seinen unscheinbaren Möbeln den typischen Schein eines Büros verlieh. Alles schien hier an seinem Platz und jede noch so kleine Ecke glitzerte regelrecht vor Sauberkeit. Auf dem gepflasterten Boden vor dem Gebäude, in dem der Mann sich befand liefen Kinder und Jugendliche allen möglichen Alters entlang. An ihrer Uniform konnte man sie erkennen. Die North und die South Class. Jedoch waren von hier oben aus auch auf eine andere Art und Weise Merkmale auszumachen, durch die die einzelnen Jungen und Mädchen sich unterschieden. Denn die Einen, die sich nur allzu deutlich mit einer finsteren, unheimlichen Erscheinung umgaben, gehörten zu der Klasse, die der Rektor am liebsten mochte. Er selbst hatte anhand ihrer Akten und ihres Charakters entschieden, dass sie diesen Status haben sollten.
Meist waren es Jugendliche, die schon ein etwas höheres Alter erreicht hatten und auch schon etwas mehr in ihrem Leben durchgestanden hatten. Jedoch war es bei einigen auch so, dass sie die Ambitionen, Böses und Grausames zu tun schon von Geburt an in sich trugen, auch wenn sie eine ganz gewöhnliche Erziehung genossen hatten. Insgesamt war diese Klasse auch weitaus besser besetzt als die South Class, da es immer wieder vorkam, dass die Schüler zu der Anderen herüber wechselten. Weshalb wusste nur der Mann, der gerade am Fenster saß und einige der Lehrer selbst. Denn diejenigen, die im Gegensatz zu den erst genannten voller Glück, Freude oder Enthusiasmus waren sammelten sich in der South Class. Der hauptsächliche Grund jedoch lag darin, dass dieser Mann ein Ziel erreichen wollte. Ein Ziel, dass auf jeden Fall erfüllt werden musste, allein aufgrund seines Hasses. Der Hass, den es galt an die Schüler dieser Schule weiterzugeben. Ursprünglich hatte er sie nur gegründet, um diejenigen aufzunehmen, die Ambitionen oder zumindest Ansätze der Fähigkeiten besaßen, die es benötigte, um seine Wünsche zu erfüllen. Doch nur allzu bald schon wurde von ihm bemerkt, dass es auch möglich war die Wesen, die eigentlich Gutes vollbrachten zu unterwandern und nach seinem Belieben zu verformen. Denn das war die eigentliche Absicht hier an der East Academy, von der nur er, der Rektor selbst und die Lehrer in Kenntnis gesetzt waren.


... die Auslöschung der Menschheit...
avatar
Rinne Kagiyama
North-Class

Anzahl der Beiträge : 197
Anmeldedatum : 06.06.11
Ort : Auf dem Friedhof

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten